Buchempfehlungen ohne besondere Reihenfolge

 

Vom Barbar zum Fürst

Mein eigenes Buch. Finanzielle und mentale Selbstermächtigung.

 

Thick Face, Black Heart: The Warrior Philosophy for Conquering the Challenges of Business and Life

Für das Buch braucht man einen Waffenschein. Keine deutsche Übersetzung.

 

Der Weg der Disziplin

Disziplin = Freiheit

 

Extreme Ownership

Über Führung, Verantwortung und Gewinnen.

 

12 Rules for Life - Ordnung und Struktur in einer chaotischen Welt

Schlechte deutsche Übersetzung, am besten das englischsprachige Original lesen.

 

The Fountainhead

Ein umstrittener Roman über Unbeugsamkeit.

Gibt es glaube ich auch auf deutsch.

 

Der Wehrwolf

Helf dir selbst, dann helfet dir auch unser Herregott.

Ein Buch über Zusammengehörigkeit und Überlebenskampf.

 

Zum Leben verdammt

Verfilmt als Ride with the Devil

 

Hillbilly Elegie

Über Klassenzugehörigkeit und warum so viele Menschen nicht für Ihr Glück kämpfen.

 

Manchmal ein großes Verlangen

Eine epische Familien-Saga.

 

Der Weg der Männer

Was ist maskulin?

Kraft, Mut, Kompetenz, Ehre.

 

Becoming a Barbarian

Über Identität in einer identitätsfeindlichen Welt

 

A More Complete Beast

Innere Freiheit duch Kreativität

 

Die 7 Wege zur Effektivität: Prinzipien für persönlichen und beruflichen Erfolg

Der Klassiker

 

Getting Things Done

Wie man seinen Scheiß geregelt kriegt.

 

About Face: The Odyssey of an American Warrior

Autobiografie eines legendären Soldaten

 

Tools of Titans: Die Taktiken, Routinen und Gewohnheiten der Weltklasse-Performer, Ikonen und Milliardäre

 

Tribe: On Homecoming and Belonging

Über Gemeinschaft und Menschlichkeit

 

The Flinch

Lerne deine Angst zu lieben